Rebsorten:

100% Trebbiano di Lugana

Anbaugebiet:

Lombardei

Weingut:

Kaum mehr als zwanzig Betriebe teilen sich die nur 800 Hektar kleine Weinfläche des Anbaugebietes Lugana südlich des Gardasees. Durch die starke Ausweitung des Gebietes im Jahre 1996 in die DO Garda wurden zusätzlich moderne Sorten wie Chardonnay und Sauvignon angebaut, die allerdings nichts mit dem typischen Lugana zu tun haben. Die Tenuta Roveglia ist ein Traditionsbetrieb, einer der ältesten der Zone und liegt als einer der noch wenigen inmitten der ursprünglichen “Premier Cru”-Zone der ehemaligen DOC Lugana. Das Gut verfügt über 50 ha Rebfläche und gehört damit zu den führenden Betrieben der Region.

Charakter:

Hell-strohgelbe Farbe, Blütenduft in der Nase, saftige Aromen von grünen Äpfeln, erfrischende Säure, kraftvoll, aber auch mit viel Finesse.

LEAVE A REPLY