Das Haus Mionetto hat seinen Ursprung und Firmensitz in den Hügeln von Valdobbiadene in der italienischen Provinz Treviso, die durch den Wein- und Prosecco-Anbau weltberühmt wurde. Hier gründete der Winzer Francesco Mionetto 1887 aus Leidenschaft zum Produkt und aus Liebe zur reizvollen Landschaft die Kellerei Mionetto.

Bei Mionetto sollen alle Sinne genießen können: Zahlreiche Auszeichnungen und Preise belegen, dass die Marke nicht nur erstklassigen Prosecco-Genuss, sondern auch außergewöhnlich gutes Design bietet. Mionetto steht für das moderne Italien mit seiner eleganten und leichten Lebensart und ist somit zur Premium-Marke geworden.

Der Geschmack überrascht durch eine zarte Bitternote, mit Honig und Akazie.

Intensives moussieren, sehr feinperlig, mit angenehm frischer Säurestruktur.

SENSORISCHE KURZBESCHREIBUNG;
Farbe: Zartes, helles Gelb
Mousseux: Feine Perlage
Bukett: Duft nach Blüten, Früchten wie Aprikosen sowie nach Honig und Akazie
Geschmack: Am Gaumen seidenweich und zugleich trocken

LEAVE A REPLY